Gitarrenunterricht

Gitarrenunterricht

Gitarrenunterricht bei In-Tune Musik in Münster

Sie haben sich in den Klang der akustischen Gitarre verliebt? Reizt Sie der Blues, der Tango oder sogar die Klassische Musik? Oder wollteen Sie schon immer einmal rocken, bis die Schwarte kracht? Bei mir können Sie von A wie Anfang bis Z wie Zulassung (zum Studium) ihre Musik auf der Gitarre verwirklichen. Egal, ob Sie Gitarre spielen als Hobby betreiben, oder damit beruflich unterwegs sind: Ich helfe Ihnen im Unterricht, ihre Technik sowie auch ihre musikalische Persönlichkeit zu entwickeln.

Die Chemie zwischen Lehrer und Schüler/in muss stimmen.

Darum biete ich Ihnen die Möglichkeit bei mir Schnupperstunden zu nehmen. Sie lernen mich kennen, erhalten Einblick in meine Unterrichts-Methoden und gemeinsam finden wir heraus, ob ihnen der Unterricht bei mir liegt. Sie legen sich auf nur einen Termin fest und können so in Ruhe schauen, wie Ihnen der Unterricht gefällt.

Entscheiden Sie sich anschließend für den Abschluss eines Unterrichtsvertrages, besteht eine knapp bemessene Kündigungsfrist von nur sechs Wochen.

Gitarrenunterricht für Kinder

Mit der ersten kleinen Kindergitarre fängt alles an. Wie hält man das Ding überhaupt? Wie bekommt man da Töne heraus? Und was ist eigentlich ein Rhythmus?

Kinder im Alter zwischen vier und sieben Jahren lernen sehr gern spielerisch. Vormachen und nachmachen, Bilder, Zeichnungen und Spiele stehen eher im Vordergrund, als die Anzahl der wöchentlich gelernten Noten.

Gitarrenunterricht soll vor allem Spaß machen!

Die Entwicklung von Rhythmus- und Tonhöhengefühl ist mir bei Kindern in diesem Alter wichtiger als Leistung in Form abfragbarer Details und die Anzahl der perfekt vorgetragenen Musikstücke.
Auch im Alter zwischen sieben und 12 Jahren überwiegt die spielerische Komponente im Unterricht. Hier sind jedoch in der Regel für die Eltern schneller messbare Erfolge zu verzeichnen. Begonnen wird mit einstimmigen Melodien, rhythmischen Improvisationen und auditiven Methoden.
Nach der Basisausbildung im ein- und zweistimmigen Spiel erfolgt eine Orientierungsphase, in der Ihr Kind immer wieder neben der Liedbegleitung von Kinderliedern und einfachen Popstücken auch klassische Stücke angeboten bekommt.

„Ihr Kind darf und soll mitbestimmen! Nur wenn es Spaß macht, wird auch freiwillig geübt!“

Gitarrenunterricht für Erwachsene

Was Sie spielen, bestimmen Sie selbst!

Sowohl Jugendliche als auch Erwachsene haben die unterschiedlichsten Voraussetzungen. Egal, ob Sie bei Null anfangen oder noch auf frühere musikalische Erfahrungen zurückgreifen können.

Ich hole Sie dort ab, wo Sie stehen!

Zu fast jedem Zeitpunkt lassen sich Ihre Lieblingsstücke – Ihrem musikalischem Niveau angepasst – auf dem Instrument verwirklichen.

Schreiben Sie Ihre persönliche Hitliste!

Ob Musikunterricht als Freizeitspaß oder Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung an der Hochschule.

„Moderne Unterrichtsmethoden und -materialien, Play-alongs, Lernprogramme für den PC und Internetservice zur Noten- und Tabulatursuche unterstützen Sie in Ihrer musikalischen Entwicklung!“

Das könnte dich auch interessieren …